SchreibArt Austria

Ziel des Literaturempfehlungsprogramms des BMEIA, schreibART AUSTRIA, schreibART AUSTRIA 2 und schreibART AUSTRIA 3, ist es, eine neue Generation von Autorinnen und Autoren aus Österreich einem breiten internationalen Publikum bekannt zu machen. Das Netzwerk der Auslandskultur mit seinen insgesamt 30 Kulturforen, 89 Botschaften und Generalkonsulaten soll als Brücke fungieren, um Kreativen die Teilnahme am internationalen Kulturdialog zu erleichtern. Im Bereich der Gegenwartsliteratur kommt insbesondere den 65 Österreich-Bibliotheken weltweit wichtige Bedeutung zu.

Der Erfolg des im Jahr 2002 ins Leben gerufenen Empfehlungsprogramms für Musikerinnen und Musiker, “The New Austrian Sound of Music”, führte nun zu diesem weiteren Schritt, das moderne österreichische Literaturschaffen darzustellen. Mit Unterstützung von Expertinnen und Experten der österreichischen Literaturszene wurden Autorinnen und Autoren aus Österreich aus den Bereichen Prosa, Lyrik und Drama ausgewählt, die einen bemerkenswerten Querschnitt durch das aktuelle Literaturschaffen geben.



schreibART AUSTRIA

schreibART AUSTRIA 2

schreibART AUSTRIA 3


Schreibart online Gespräche und Lesungen in der Gesellschaft für Literatur https://www.ogl.at/programm/aktuelles-programm/schreibart-online/