Internationale Literaturdialoge

Die Sektion für Internationale Kulturangelegenheiten hat – in Zusammenarbeit mit der Österreichischen Gesellschaft für Literatur (ÖGfL) – die Initiative „Internationale Literaturdialoge“ ins Leben gerufen. Kreative und innovative Kooperationsprojekte österreichischer Literaturschaffender mit Kulturschaffenden im Ausland sollen dazu beitragen, internationale Kulturbeziehungen zu stärken und alternative Formate zu klassischen Lesungen zu entwickeln. Besonderes Augenmerk wird dabei auf die Schwerpunktthemen Ökologie und Nachhaltigkeit, Innovation und Digitalisierung (digitaler Humanismus), Robotik und künstliche Intelligenz sowie die Frage der Auswirkungen von Covid-19 auf die Kunst- und Kulturwelt gelegt.

Onlinepräsenz der Internationalen Literaturdialoge mit allen Informationen zur Ausschreibung: https://www.literaturdialoge.at/

Auch in den sozialen Medien ist die Initiative präsent und freut sich über zahlreiche Besuche:

Facebook:  https://www.facebook.com/Literaturdialoge/

Instagram: https://instagram.com/literaturdialoge