Österreichische Filmwoche in der Ukraine / Kulturforum Kiew

Österreichische Filme in Kiew, Odessa, Charkiw, Lemberg und in zahlreichen anderen Städten der Ukraine

Bereits zum 10. Mal findet vom 15. – 20. Juli die Österreichische Filmwoche in der Ukraine statt. Auf dem diesjährigen Programm stehen die Spielfilme Narziss und Goldmund (2020, Regie Stefan Ruzowitzky), Fuchs im Bau (2020, Regie Arman T. Riahi), Zerschlag mein Herz (2018, Regie Alexandra Makarová) sowie die Verfilmung des Romans “die Klavierspielerin” von Elfriede Jelinek (2001, Regie Michael Haneke). Den Abschluss bildet die Dokumentation Austria2Australia in der Regie von Andreas Buciuman und Dominik Bochis. Auch in diesem Jahr wird die Österreichische Filmwoche neben Kiew in Odessa, Charkiw, Lemberg und in zahlreichen anderen Städten der Ukraine präsentiert.