10. Jubiläum des Sehenswert Filmfestivals / Kulturforum Budapest

Die Jubiläumsausgabe des Filmfestivals “Sehenswert“ bringt heuer drei österreichische Filme erstmals nach Ungarn: „Hochwald“, „Fuchs im Bau“ und „Arthur & Claire“! Von 7.-17....

Studiotheater-Tanzfestival in Eger / Kulturforum Budapest

Das Studiotheater-Tanzfestival in Eger fand dieses Jahr vom 22.-26. September zum 10. Mal statt. Es ist bereits Tradition, dass in der letzten...

Posterwachsen / Kulturforum Budapest

Vieles, was früheren Generationen geholfen hatte, erwachsen zu werden, ist uns heute suspekt oder wird kritisch hinterfragt: Autofahren, Stöckelschuhe Tragen, Alkohol Trinken,...

Another Europe / Kulturforum Budapest

Am 11. Juni wird vom Vizebürgermeister Puskás am Hauptplatz von Debrecen die Ausstellung „Another Europe“ eröffnet. Die Ausstellung zeigt 28 Fotografien aus...

ÖKF d(a)nce! – Oper Graz / Kulturforum Budapest

Die durch die Pandemie verursachte Situation hat Vertretern des Kultursektors wie Theatern, Konzertsälen, Orchestern und Tanzensembles weltweit ernsthafte Schwierigkeiten verursacht. Ihr Betrieb...

Honey&Bunny: Nachhaltigkeit / Kulturforum Budapest

Das Künstlerpaar Honey&Bunny präsentierte ein neues Video auf dem YouTube-Kanal des ÖKF Budapest zum Thema Nachhaltigkeit in der Ernährung. Das Künstlerduo setzt sich...

HIGH PERFORMANCE – Mandarinen lügen nicht / Kulturforum Budapest

WIENER GESCHICHTEN - Online Filmreihe im Forum Kino Budapest Das etablierte Forum Kino des Kulturforum Budapest meldet sich im...

Welche Familie(n) für welche Gesellschaft(en) in Europa heute? / Kulturforum Budapest

Ein besonders spannendes Thema in der aktuellen gesellschaftlichen und politischen Lage in Ungarn. Dieses internationale Kolloquium am 26. März...

“Institute of Truth” / Kulturforum Budapest

Online-Theaterstück in Kooperation mit dem Österreichischen Kulturforum Budapest Studierende der Andrassy Universität inszenierten mit Unterstützung des Österreichischen Kulturforums eine...

“Stück für Stück” / Kulturforum Budapest

Am 13. Mai 2020 startete das ÖKF Budapest in Zusammenarbeit mit dem freien ungarischen Theater PanoDrama die neue Serie “Stück für Stück”.