Dancing Loos / Kulturforum Brüssel

Adolf Loos (1870-1933) wäre heuer am 10. Dezember 150 Jahre alt geworden. Der österreichische Architekt, Architekturkritiker und Kulturpublizist gilt als Wegbereiter der...

QUARANTARIUM / Kulturforum Teheran

QUARANTARIUM besteht aus den beiden Begriffen: Quarantäne und Aquarium. Die Wortschöpfung ist titelgebend für eine digitale Gruppenausstellung in Teheran mit der österreichischen...

EUNIC: „Transpoesie“ / Kulturforum Brüssel

Seit 10 Jahren feiert das vom EUNIC Cluster Brüssel organisierte Transpoesie Festival die sprachliche Vielfalt in Europa: Jedes Jahr lädt es seine...

Ferdinand Stoliczka / Kulturforum New Delhi

Im Rahmen der Reihe der „Occasional Lectures“ präsentierte das Österreichische Kulturforum New Delhi am 29. Oktober 2020 einen weiteren interaktiven Vortrag, der...

Maria Lassnigs fleischrote Ungeheuer / Kulturforum Warschau

Maria Lassnig erlangte erst im letzten Jahrzehnt ihres langen Lebens internationale Bekanntheit. Heute gilt sie als eine der wichtigsten Malerinnen der zweiten...

Eröffnung eines virtuellen Österreichzentrums / Österreichische Botschaft Brasilia

Am 23. Oktober um 19.00 (Ortszeit Brasilia) wurde das virtuelle Österreichzentrum in einem online Event eröffnet. Das Österreich-Zentrum ist...

Video-Installation: „Opus 2020 – Variations“ von Dominik Nostitz / Kulturforum Brüssel

In „Opus 2020 – Variations“ beschäftigt sich der österreichische Künstler Dominik Nostitz mit unterschiedlichen Meinungen, Erinnerungen & Begegnungen rund um die Person...

IF – Social Design for Sustainable Cities / Kulturforum Warschau

EUNIC Warschau, der Cluster der nationalen Kulturinstitute der EU-Mitgliedstaaten in der polnischen Hauptstadt, ist bestrebt, Verbindungen zwischen Kultur und Gesellschaft herzustellen. Mit...

I Belong To Vienna – Anna Goldenberg / Kulturforum New York

In  dem biografischen Familienroman „Versteckte Jahre“ (Zsolnay, 2018) schildert die Wiener Autorin und FALTER-Journalistin Anna Goldenberg, die einige Jahre in New York...

Elfriede Gerstl. Leben und Werk / Kulturforum Berlin

Die Dichterin Elfriede Gerstl (1932-2009) zählt zu den prägendsten Schriftstellerinnen Österreichs nach 1945. Die Tochter jüdischer Eltern überlebte den 2. Weltkrieg in...